Dichtung meets Dichtung

Caption

Seit zehn Jahren ist „globale° - Festival für grenzüberschreitende Literatur“ ein fester Bestandteil der Kultur in Bremen. In ihr drückt sich die kulturelle Mehrsprachigkeit aus, die auch die Gesellschaft in Deutschland von heute prägt.


Am 31.10.2016 besuchte uns José Francisco Agüera Oliver, um im Zuge des Festivals mit unseren Auszubildenden einen Literaturworkshop zu veranstalten. José, deutschsprachiger Schriftsteller mit spanischer Herkunft, versteht sich als Dichter, Interpret und Literaturvermittler.


Auf dem Workshop-Programm stand das Schreiben eines 100-Worte-Textes. Einzige Vorgabe war der Halbsatz, der zu Beginn stehen sollte: "Eigentlich hätte sie (er/wir/ihr/ich) glücklich sein können..."


Herausgekommen sind sehr unterschiedliche, spannende, überraschende und interessante Texte, die alle Beteiligten fesselten und faszinierten. Der Workshop war eine tolle und bereichernde Erfahrung für alle Beteiligten. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dank schön an José und das gesamte Festival-Orga-Team.


Mehr Informationen auf www.globale-literaturfestival.de

Downloadlink Programmheft (pdf)


Workshop-Resultat, 100-Worte-Romane (pdf)